Neue Wege gehen – Gemeinsam Lösungen gestalten

25.08.2017 – 25.11.2017

Gemeinsame Lösungen?

Konstruktive Methoden für Gespräche, Beratung, Team und Führung

Wir bieten diese 8-tägige Fortbildung in Kooperation mit dem Bildungswerk ver.di Osnabrück an. Das Angebot ist für all jene gedacht, die sich mit auf den Weg machen wollen, Lebens- und Arbeitswelten neu zu denken und Raum zu bieten für menschliche, respektvolle und konstruktive Begegnung und gemeinsam gestaltete Lösungen. Vermittelt werden konstruktive und zukunftsorientierte Methoden für Gespräche, Beratungen, Teamarbeit und Führung.

Inhalte und Termine der Fortbildung

  • Lösungsorientierte und motivierende Gesprächsführung

  • Konflikte als Hinweis nutzen – Dialog, Konsens, Entscheidungsfindung

  • Menschen mitnehmen – agile Methoden und Prozessideen zur Selbstorganisation

  • Individuell und als Team Spannungen meistern, den Charme von Hindernissen nutzen

Arbeitsweise in der Fortbildung

Wir erschließen bessere Wege, Zusammenarbeit zu organisieren, indem wir es selbst tun und anderen dabei helfen. Dabei gilt Prozess vor Plan, d.h. Ihre Fragestellungen stehen im Mittelpunkt. Die sammeln wir mit der Methode des „Kanban-Boards“, eine einfache aber sehr effektive Organisationshilfe. Communities of Practice unterstützen den Transfer der vorgestellten lösungsorientierten Praktiken in den Alltag.

Dieses Angebot …

  • … ist für all jene gedacht, die sich mit auf den Weg machen wollen, Lebens- und Arbeitswelten neu zu denken und Raum zu bieten für wirkungsvolle menschliche, und konstruktive Begegnung und Zusammenarbeit

  • … richtet sich an Geschäftsführende, Führungskräfte, Lehrende, Beratende, Teamverantwortliche, GewerkschafterInnen, InteressenvertreterInnen, Schul-, KITAleiterInnen, Pflege- und StationsleiterInnen, EntscheiderInnnen und andere mutig Gestaltende.

PDF-Datei zu dieser Fortbildung

Zeit:

25./26. August 2017,
22./23.September 2017,
20./21. Oktober 2017,
24./25. November 2017,
am Freitag jeweils von 10 bis 18 Uhr,
am Samstag jeweils von 9 bis 17 Uhr

Ort:

Osnabrück

TrainerInnen:

Bärbel Röpke und
Rainer Pivit

Kosten:

1.050 €
(für ver.di-Mitglieder 945,00 €)
inklusive Material und Seminargetränke,
exklusive evtl. Unterbringungs- und Verpflegungskosten

Anmeldung:   

… bitte direkt über die Website des Bildungswerk ver.di

Zurück